Neuseeland – South Island

Schon allein die Fahrt mit der Fähre hat mich umgehauen. Wunderschöne Natur und kristallklares Wasser. Angekommen auf der Südinsel fuhren wir nach Blenheim. Dort habe ich spontan noch einen Platz im Working Hostel ergattern können. Es war sehr begehrt dieses Hostel, da die Hostelbesitzer dafür sorgten, dass du innerhalb kürzester Zeit einen Job bekommst. Es gab zwei Möglichkeiten. Weingut oder Firma. Mirco, Milena, Willi und ich beschlossen auf dem Weingut zu arbeiten. Es war harte Arbeit. Wir hatten oft 35 Grad und wir standen 9 Stunden auf dem Feld für Mindestlohn. Dieser lag zur Zeit…

0 Kommentare

Neuseeland – North Island

Wir haben uns von den anderen Leuten im Hostel verabschiedet und planten ein Wiedersehen an Weihnachten in einem geeignetem „Guesthouse“. Gemeinsam sind wir zu einem Autohändler gefahren, der Autos aber auch Vans umbaut und somit für Backpacker geeignet ist. Sie hat sich ziemlich schnell entschieden und 2 Tage später waren wir bereit für unser Abenteuer. Es war nicht gerade viel Platz in so einem Auto zu dritt, aber auch das machte uns nichts aus. Es gab sehr viele Highlights. Wer ist schon mal 90 Meilen an einem Strand entlang mit dem Auto gefahren? Hast du…

0 Kommentare

Planung & Ankunft

Da ich voller Vorfreude war, habe ich mit der Planung frühzeitig begonnen. Das meiste hat allerdings „Praktikawelten“ für mich übernommen. Sowohl auch vor der Reise und auch vor Ort gab es verschiedene Leistungen die von „Praktikawelten“ angeboten wurden. Planung vor der Reise: Planung der FlugreiseHilfe bei einer ReiseversicherungVisumshilfestellungPacklisteKontakt bei Fragen Vor Ort: Flughafentransfer vom Flughafen zum Hostel7 gebuchte Nächte im Youth Hostel in AucklandStändige Anlaufstelle in AucklandTravel Desk (Buspässe, Ausflüge)Eröffnung eines neuseeländischen BankkontosPrepaid SIM KarteUnterstützung beim Autokauf12 Monate PostaufbewahrungZugang zur Jobdatenbank mit garantierten Jobangeboten Wie ihr also sehen könnt bekommt man hier das „Rundumsorglos- Paket“.…

0 Kommentare

Inhalts-Ende

Es existieren keine weiteren Seiten